Lonely - www.myblog.de/wavy Lonely ">
kurzes glück..

hab am so unsere versuchsphase beendet hab ja im letzten eintrag schon angedeutet, dass ich leider nicht so viel für ihn empfinde wie er für mich und das hat sich auch nicht geändert. im gegenteil, je mehr gefühl er investiert hat umso weniger kam von meiner seite.. und nur um einen freund zu haben oder nicht alleine zu sein kann man keine beziehung erhalten. außerdem ist da noch dieser andere typ, ein arsch wie er im buche steht, aber ich bin ihm verfallen, ich muss mich erst von dieser geschichte erholen bevor ich etwas neues eingehe.

na ja jetzt bin ich halt wieder ziemlich einsam und das schlägt sich leider im essverhalten nieder ich würde am liebsten nur noch essen, alle gedanken und gefühle taub essen. zum glück habe ich weder etwas eingekauft noch essbares zu hause, so dass ich jetzt erstmal gezwungen bin, was anderes zu machen. ich hoffe durch die kleine "kotzpause" schaffe ich es auch alleine öfter stark zu bleiben..

ah, ich bin verwirrt, ich werde jetzt erstmal anfangen zu lernen, das habe ich mehr als schleifen lassen!

 

20.1.09 14:32
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Nashira / Website (20.1.09 14:39)
Hi Fabienne, schade dass du nicht die gleichen Gefühle für den Typen hast wie er für dich. Aber was spricht dagegen, dass du dich nicht trotzdem ab und zu mal mit ihm triffst? Ausser, es würde ihn zu sehr schmerzen, natürlich. Aber durch ihn hast du wieder erfahren, dass du eine liebenswerte, hübsche Person bist, für die sich natürlich auch Jungs interessieren! Gib nicht auf. Geh raus, lerne andere Leute kennen. Irgendwo wartet dein Mister Right auf dich. Ganz bestimmt!
Liebe Grüsse Nashira


mira / Website (20.1.09 17:09)
hey fab,
das ist echt ne reife entscheidung. es gibt so viele mädels, die sich selbst belügen nur aus der angst heraus, einsam zu sein. du bist dir und ihm gegenüber ehrlich und das ist sehr wichtig und da kannst du sehr stolz drauf sein!!! und was nashira gesagt hat kann ich nur unterschreiben. wenn du ihn magst und er drüber hinweg kommen kann, steht einer freundschaft hfftl. nichts im wege. außerdem wünsch ich dir ganz viel kraft, dass du dem fressdruck nicht nachgibst. liebe grüße!


Nashira / Website (21.1.09 14:07)
Hi, danke für deinen Kommi. Tja, wie motiviere ich mich? Schwierige Frage, das kann ich dir so genau gar nicht sagen. Wenn der Fressdruck mal wieder sehr gross ist, schaue ich mir manchmal Fotos von früher an. Oder ich stelle mir Situationen in der Zukunft vor. Zum Beispiel wie der Kleine in der Schule ausgelacht wird, weil seine Mama fett ist. Solche Sachen halt. Funktioniert leider aber auch nicht immer... Aber da ich weiss, dass ich "danach" nicht alles wieder auskotzen kann, höre ich mit dem Fressen auf, bevor es ganz schlimm ausartet. Bei mir ist auch wichtig, dass ich regelmässig esse. Und ab und zu auch Süsses einplane. Damit fahre ich eigentlich am besten. Aber das muss jede für sich alleine rausfinden.
Liebe Grüsse Nashira


Nashira / Website (27.1.09 14:47)
Hi Fabienne, wo steckst du? Geht es dir gut?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Main

ziel?! vorsätze?! plan?! maße stell dir vor.. warum nur? verlauf.. my story... meine Tipps

About

Startseite Über... Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren

Links

amy
bine
clarissa
ella
ever
jade
khia
lara
leichtsinn
lichti
lily
maja
mhiara
naka
nashira
nina
pure-thinspiration
rotten.apple
sad-lady
sally
schneewittchen
silenceplease
sissy
sonja
uschii
weibchen
Credit

if I ever feel better...?

Gratis bloggen bei
myblog.de